Carl Bens

Description

No description

Biography

CV

*1987 in Schwedt/Oder, lebt und arbeitet in Leipzig

2018 – 2020

Meisterschüler bei Prof. Christine Triebsch Kunsthochschule Burg Giebichenstein Halle

2011 – 2018

Studium an der Kunsthochschule Burg Giebichenstein Halle

Diplom: Bild/Raum/Objekt/Glas

2004 – 2008

Scuola professionale per scultori a Lasa, Italien

Abschluss Geselle: Steinbildhauer diploma di lavorante artigiano per scultore in marmo

STIPENDIEN UND FÖRDERUNGEN

2021

Arbeitsstipendium Neustart Kultur – VG Bild-Kunst Stiftung Kulturwerk

Kunstpreis Kunst-Mitte, Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt

2020

Arbeitsstipendium ‚Denkzeit‘ – Kulturstiftung des Freistaates Sachsen

EINZELAUSSTELLUNGEN / AUSWAHL

2020

Expeditionen im Augenblick, GRASSI Museum für Angewandte Kunst, Leipzig

2018

was ist was, Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt, Halle

GRUPPENAUSSTELLUNGEN / AUSWAHL

2020

Wonderland, Lindenow, Leipzig

Kunst-Mitte, Magdeburg (Messe)

Grassimesse, Grassi MAK Leipzig (Messe)

2019

radical craft, Direktorenhaus Berlin

Teilchenbeschleuniger, Halle 14 UG Spinnerei, Leipzig

Grassimesse, Grassi MAK, Leipzig (Messe)

Tapetenwerk, Jahn Galerie, Leipzig

2018

Young Glass, National Glass Center Sunderland, UK

FLOW, Galerie im Volkspark, Halle

Parcours Diplome der Kunst, Kunsthochschule Burg Giebichenstein

2017

Young Glass, The Glass Factory Boda S

Kunst-Mitte YAS, Magdeburg (Messe)

Young Glass, Glasmuseum Ebeltoft DK

Kunstraum Van Treeck, München

2016

Dutch Design Week, Klokgebouw Eindhoven NL

multipolar, Galerie Bipolar, Leipzig

das Prinzip, Ernsting-Stiftung, Coesfeld-Lette

ARBEITEN IN ÖFFENTLICHEN SAMMLUNGEN

Kunstsammlung Deutscher Bundestag

GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig

Kunstsammlungen Veste Coburg, Europäisches Museum für Modernes Glas

Ernsting-Stiftung, Coesfeld-Lette

Glasmuseet Ebeltoft DK

Enquiry