Carl Bens

Description

No description

Biography

CV

1987

geboren in Schwedt/Oder

AUSBILDUNG

2018 – 2020

Meisterschüler bei Prof. Christine Triebsch Kunsthochschule Burg Giebichenstein Halle

2011 – 2018

Studium an der Kunsthochschule Burg Giebichenstein Halle Diplom: Bild/Raum/Objekt/Glas

2004 – 2008

Scuola professionale per scultori a Lasa, Italien Abschluss Geselle: Steinbildhauer diploma di lavorante artigiano per scultore in marmo

EINZELAUSSTELLUNGEN

2020

‚Expeditionen im Augenblick‘, GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig

2018

‚was ist was‘, Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt, Halle

GRUPPENAUSSTELLUNGEN

2020

,Wonderland‘- Lindenow, Leipzig Kunst-Mitte – Magdeburg (Messe) Grassimesse – Grassi MAK Leipzig (Messe)

2019

‚radical craft‘, Direktorenhaus Berlin ‚Teilchenbeschleuniger‘- Halle 14 UG Spinnerei, Leipzig Grassimesse – Grassi MAK, Leipzig (Messe) Tapetenwerk – Jahn Galerie, Leipzig

2018

‚Young Glass‘ National Glass Center Sunderland UK ‚FLOW‘ – Galerie im Volkspark, Halle Parcours Diplome der Kunst – Kunsthochschule Burg Giebichenstein

2017

‚Young Glass‘, The Glass Factory Boda S Kunst-Mitte YAS, Magdeburg (Messe) ‚Young Glass‘ Glasmuseum Ebeltoft DK Kunstraum Van Treeck, München

2016

Dutch Design Week, Klokgebouw Eindhoven NL ‚multipolar‘ – Galerie Bipolar Leipzig ‚das Prinzip‘ – Ernsting-Stiftung, Coesfeld-Lette

STIPENDIEN

2020

Arbeitsstipendium ‚Denkzeit‘ – Kulturstiftung des Freistaates Sachsen

ARBEITEN IN SAMMLUNGEN

GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig Kunstsammlungen Veste Coburg – Europäisches Museum für Modernes Glas Ernsting-Stiftung, Coesfeld-Lette Glasmuseet Ebeltoft DK

Enquiry