Katia Klose

Description

No description

Biography

CV

*1972 in Berlin (Ost), lebt und arbeitet in Leipzig und Varel

2015 – 2016

Klasse Bildredaktion an der Ostkreuzschule Berlin

2004 – 2007

Meisterschülerstudium bei Prof. Tina Bara an der HGB Leipzig

1998 – 2003

Studium Fotografie an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig

1995 – 1997

Studium Kommunikationsdesign an der Kunsthochschule Berlin Weißensee

1993 – 1996

Ausbildung zur Fotografin an der Freien Universität in Berlin

Stipendien und Förderungen / Auswahl

2024

Artist in Residence, Skaftfell Art Center, Seyðisfjörður, Iceland

2023

Berufung in die Deutsche Gesellschaft für Photographie (DGPh)


2022

Arbeitsstipendium Kulturamt Leipzig

2015

Preisträgerin (2.Preis) beim 10. Kunstpreis, Kunstverein Wesseling

2009

DAAD Stipendium für Kanada

2004

DAAD Stipendium für Australien

Gruppenausstellungen / Auswahl

2023

THE PLACE, International Baer Art Center, Hofsós, Iceland

Tiefen/Lichter – Bildgedächtnis einer Stadt – 30plus3 Jahre Leipziger Fotografenagentur Punctum, Stadtgeschichtliches Museum Leipzig

2018

10. Darmstädter Tage der Fotografie, Darmstadt, (Katalog)


2015

Auf der Suche nach Licht, 10. Kunstpreis, Kunstverein Wesseling (Katalog)


Guest-Room: Katrin Weber, in Kooperation mit DER GREIF, Galerie f5,6 München (Katalog)


Refuge, Villes-sur-Auzon, Frankreich


2014

Medialer Ausnahmezustand, Nataionalmuseum Stettin (Katalog)

2011

Wenn jemand eine Reise tut, Galerie für Zeitgenössische Kunst, Leipzig

Auslöser – Fotografie-Konzepte in Leipzig, Kunsthalle der Sparkasse Leipzig

2010

Abstrakter Realismus, Kunstverein Leipzig

Enquiry